Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.10.1987

Die Messevernunft bleibt auf der Strecke

Die COMPUTERWOCHE untersuchte in einer Kolumne (CW vom 19. Juli 1985) die Folgen der Messeteilung in Hannover:

"Es gibt keine Solidarität unter den DV-Herstellern. Man lese einmal nach, wer sich die größten Standflächen unter den Nagel gerissen hat. Die bekannten Namen tauchen auf: Nixdorf, IBM, Siemens - die Totengräber, man muß es so hart sagen, des alten CeBIT. Noch haben die Kleinen eine Chance, die Dinge in ihrem Sinne zu beeinflussen indem sie eben nicht mitspielen. Sonst bleibt die Messevernunft auf der Strecke. Es muß nicht soweit kommen."