Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


31.07.1992

Die Microwawe GmbH liefert ab sofort "Lantastic for Windows Starter Kits" des amerikanischen Herstellers Artisoft aus. Das Paket besteht aus zwei Adaptern sowie den neuesten Versionen des Lantastic-Betriebssystems und von Lantastic for Windows Network Ut

Die Microwawe GmbH liefert ab sofort "Lantastic for Windows Starter Kits" des amerikanischen Herstellers Artisoft aus. Das Paket besteht aus zwei Adaptern sowie den neuesten Versionen des Lantastic-Betriebssystems und von Lantastic for Windows Network Utility. Lantastic for Windows kann mit AE- 2-, AE-3- oder 2-Mbit/s-Starterkits erworben werden. Die Preise werden von Microware mit rund 1650 Mark, 1880 Mark beziehungsweise 1250 Mark beziffert.

Informationen: Microware GmbH, Münsterstraße 100, 4000 Düsseldorf 30, Telefon 02 11/44 99 40 1.

Für die PA-RISC-Workstations HP Apollo 9000 Serie 700 bietet Hewlett-Packard nun auch eine ISDN-Schnittstelle an. Die Karte "HP ISDN Link/S700" wird von den Modellen 720, 730 und 750 unterstützt.

Die Telekom hat erstmals das "Telekom-Buch 1992" aufgelegt. Das Telekom-Buch 1992 ist Nachfolger des Postbuches und soll als Standard-Nachschlagewerk eine Zusammenfassung aller Kommunikationsangebote des Postunternehmens darstellen. Die Dienste-Broschüre kann zu einer Schutzgebühr von 9,80 Mark über die Telekom-Läden oder per Postkarte bei der Telekom bezogen werden.

Neu im Vertrieb der Atlantik Systeme GmbH ist der ISA-Adapter "p1391" von Proteon. Das 4/16-Token-Ring-Board verfügt über ein 8-Bit-I/O Interface und unterstützt UTP- und STP-Verkabelung. Unterstützt werden ferner Novells Netware, Novells OS/2-Requester, Digitals Pathwork sowie alle gängigen IBM-Netzwerk-Applikationen.

Informationen: Atlantik Systeme GmbH, Fraunhoferstr. 11a, 8033 Martinsried, Telefon 0 89/85 70 00-0.

Die Secomp GmbH, Ettlingen, hat ihre Angebotspalette um das Tischmodem "Telejet 2400 MNP" erweitert. Das Modem wird über die V.24-Schnittstelle mit dem PC verbunden und arbeitet laut Secomp sowohl synchron als auch asynchron. Die Übertragungsraten reichen von 300 über 1200 bis 2400 bit/s vollduplex. Das Hayes-kompatible Modem verfügt über die Postzulassung und kostet rund 450 Mark.

Informationen: Secomp GmbH, Eisenstockstr. 10, 7505 Ettlingen, Telefon 0 72 43/99 07 20

Die britische Eicon Technology Ltd. hat ihr "Access for Windows (5250)" vorgestellt. Bei dem Produkt handelt es sich um ein 5250 Terminalemulations-Programm für Windows 3.0 und 3.1. Nach Angaben des Herstellers können damit nicht ein LAN integrierte PCs parallel auf mehrere IBM-Midrange-Systeme zugreifen, während gleichzeitig andere Applikationen unter Windows laufen. Als einziges Programm dieser Art unterstützt Access for Windows darüber hinaus das Multiple Document Interface (MDI).