Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1977 - 

Kundenstamm rekrutiert sich aus Kleinbetrieben:

Die Minis ziehen mit der Groß-EDV gleich

MÜNCHEN (ee) - Der Markt für Minicomputer wächst in den USA bereits doppelt so schnell wie der für Groß-EDV. Dieser Auffassung ist R. Poppa, President der Pertec Computer Corporation (PCC). Seinem eigenen Unternehmern prognostiziert Poppa 1977 ein Jahresergebnis von rund 130 Millionen Dollar.

Börsenexperten sehen die Wachstumsrate für Minicomputer während der nächsten 5 bis 10 Jahre bei 35 Prozent gegenüber 10 bis 15 Prozent für den Großrechnermarkt. Der derzeitige Minicomputer-Jahresumsatz in USA beläuft sich auf etwa zwei Milliarden Dollar und 10 Milliarden Dollar für Großrechner. "In weniger als einem Jahrzehnt", so Poppa, "werden beide Märkte gleich groß sein."

Die PCC-Manager haben eine völlig neue Anwendungsmöglichkeit von Microcomputern im Visier: Sie sehen in USA die 3 Millionen Kleinbetriebe mit weniger als 10 Beschäftigten als potentiellen Abnehmer der Microcomputer, die für 5000 bis 15 000 Dollar gehandelt werden.