Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Die Nato will ihr RFID-Netz erweitern

03.01.2006
Das 2004 installierte System hat seine Bewährungsprobe bestanden.

Auch das nordatlantische Verteidigungsbündnis setzt auf die Funkfrequenzerkennung, englisch: Radio Frequency Identification oder RFID, um die Transportbewegung seiner Güter zu überwachen und zu managen. Schon 2004 hatte die Nato Consultation, Command and Control Agency (NC3A) mit dem kalifornischen Lösungsanbieter Savi Technology ein RFID-Netz für die Frachtverfolgung zwischen Europa und Afghanistan implementiert. Das soll nun erweitert und erneuert werden.

Den Auftrag für die Lieferung zusätzlicher aktiver RFID-Tags und -Lesegeräte erhielt wiederum Savi. Die Kalifornier zeichnen auch für Verbesserungen an der Supply-Chain-Software der International Security Assis- tance Force (Isaf) verantwortlich. Konkret bezieht sich das Upgrade auf die Installation der "Smartchain Consignment Management Solution" von Savi. Die Luftbrücke zwischen Mitteleuropa und dem Hindukusch habe den Nachweis erbracht, dass sich die RFID-Technik für den multinationalen Einsatz eigne, so NC3A-Projekt-Manager Brent Bingham.

Interoperabilität gefordert

Nun gelte es, das Netz so zu aktualisieren, dass die Mitgliedsländer für nationale Güterbewegungen eigene Tracking-Systeme verwenden könnten, ohne dass die Interoperabilität mit dem Funkfrequenznetz der Nato verloren gehe, sagt Bingham. In einzelnen der 26 Nato-Staaten, darunter Großbritannien und Dänemark, hat Savi bereits separate Netze für die In-Transport Visibility (ITV) aufgebaut. (qua)