Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.1987

Die niederländische Tron B.V. dehnt ihr Modemangebot auf den deutschen Markt aus. Als Hauptlieferant der holländischen Postbehörde - die Tron Holding hält bei Modems einen Marktanteil von 55 Prozent - sieht Geschäftsführer Robert Nieland keine Schwierigk

27.02.1987

Die niederländische Tron B.V. dehnt ihr Modemangebot auf den deutschen Markt aus. Als Hauptlieferant der holländischen Postbehörde - die Tron Holding hält bei Modems einen Marktanteil von 55 Prozent - sieht Geschäftsführer Robert Nieland keine Schwierigkeiten, den FTZ-Bestimmungen der Bundespost entsprechen zu können. Harmonisierend werden laut Nieland ferner 1988 die EG-Prüfrichtlinien wirken.

*

Die österreichische Mupid Computer GmbH, Graz, bietet ein automatisches Tankstellen-Abrechnungssystem auf Btx-Basis an. Die erfaßten Daten werden auf Fehler überprüft, zu der DV-Abteilung des Mineralöllieferanten übertragen und weiterverarbeitet. Bei täglich 100 Daten muß eine Tankstelle beispielsweise 23 Pfennig für den Informationstransfer zahlen.

*

Die Daten- und Diagnose-Systeme GmbH, München, hat die FTZ-Zulassung für folgende zwei Multiplexer erhalten; für den "DCP5016/5017", einen 8- beziehungsweise 16-Kanal, asynchronen statistischen- und Zeitmultiplexer mit einer Leistungsgeschwindigkeit von 64 Kilobit pro Sekunde; für den Sechs-Kanal-Zeitmultiplexer "DCP9050" mit 64-Kilobit-pro-Sekunde-Leistung.