Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.02.1985

Die PC '85 kombiniert Anwender-Skill mit Hands-on-Training auf Standard-SW

HAMBURG /MÜNCHEN (CW) - Die Kombination von Anwender-Erfahrungsberichten mit Hands-on-Training auf den wichtigsten Standardsoftware-Paketen für PCs, abgerundet durch eine Produkt-Show von Herstellern und alles zusammen konzentriert auf die (IBM und kompatible) PC-Landschaft - macht die "PC '85" aus, die vom 12. bis 14. Februar im Congreß Centrum Hamburg stattfindet.

Fachkongreß und Info-Show sollen Einstiegshilfe und Anwendungs-Verbesserung zugleich liefern. Denn insbesondere dort, wo der PC mit einem Großrechner kommuniziert, ergeben sich organisatorische und leistungstechnische Fragen, die nur im Erfahrungsaustausch zwischen fortschrittlichen Anwendern gelöst werden können. Besonders dann, wenn mit Standardsoftware auf dem PC isolierte Aufgaben gelöst werden sollen, die zu verarbeitenden Daten aber online vom Zentralrechner bezogen werden, geht es ans Eingemachte der Betriebssystem-Kompatibilität, Bus-Geschwindigkeit des Personal Computers und Leistungs-Charakterisitika der ausgewählten Standardsoftware.

Ein aktueller Schwerpunkt ist der (zukunftsträchtige) PC-Einsatz in der industriellen Fertigung (CAD/CAM und Betriebsdatenerfassung). Parallel läuft ein Workshop für den Personalcomputer-Einsatz in kleinen und mittleren Unternehmen sowie das Intensiv-Training mit dem amerikanischen PC-Spezialisten Arnold M. Roberts zur "PC Integration" und zur totalen Anwendung des Werkzeugs Lotus 1-2-3.

Nähere Informationen: CW-CSE Kairstraße 35, 8000 München 40, Tel. : 089/3 81 72-166/-169, Telex: 5 215 350 comw d