Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.04.1991 - 

Neue Untersuchung von Nomina

Die PC-Händler verstehen sich immer mehr als Systemhauser

MÜNCHEN (CW) - Gut drei Viertel des gesamten Absatzvolumens im deutschen PC-Markt werden heute über Vertriebspartner realisiert. In ihrem neuen PC Handelspartner Register hat die Nomina - Gesellschaft für Wirtschaftsund Verwaltungsregister mbH, München, einmal mehr das Vertriebsgeschehen im PC-Geschäft untersucht.

Für die Edition 4 des PC Handelspartner Registers wurden die Daten von 2295 Systemhäusern, Distributoren und PC-Händlern komplett aktualisiert. Rund 400 Unternehmen sind neu hinzugekommen, worunter sich laut Nomina auch erstmals 200 PC-Handelspartner aus den neuen Bundesländern befinden. Insgesamt repräsentieren die aufgeführten Unternehmen, die mit ihrem gesamten Produkt- sowie Dienstleistungsangebot, der Zahl der Mitarbeiter, Gesamtumsatz und PC-Umsatz verzeichnet sind, ein Marktvolumen von nahezu acht Milliarden Mark.

Zur Struktur der im neuen PC Handelspartner Register vertretenen Unternehmen stellte die Münchner Gesellschaft fest, daß rund 62 Prozent Anspruch als Systemhaus erheben. Nur 20 Prozent betrachten sich als Händler. Der Rest verteilt sich auf Bürofachhändler (sieben Prozent), Distributoren (sechs Prozent) sowie auf Beratungsunternehmen, Softwarehäuser, Kaufhäuser und ähnliche.

Zunehmend Branchenkompetenz bestimmt die Qualifikation der PC-Vertriebspartner. So gaben 71 Prozent der Unternehmen konkrete Branchen an, in denen sie PC-Anwendungen realisieren.

Branchenschwerpunkte der Projekttätigkeit sind hierbei zu nahezu gleichen Teilen das Handwerk, die Privaten Dienstleistungen, die Öffentlichen/ Kommunalen Betriebe sowie der Handel. Von ihren Branchenkenntnissen überzeugt sind auch die Handelspartner in den neuen Bundesländern. Dadurch scheint in der dort neuen Marktregion eine gute Zusammenarbeit zwischen PC-Herstellern und Vertriebspartnern ebenfalls realisierbar.

Das PC Handelspartner Register ist als Datenbank-Version, Dbase III Plus Format auf 5? Zoll-Diskette nebst Ringbuchordner mit 700 Seiten im DINA4-Format zum Preis von 3300 Mark zu beziehen bei der Nomina Gesellschaft für Wirtschafts- und Verwaltungsregister mbH, Hansastraße 28, 8000 München 21, Telefon 089/ 5 78 31-0.