Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.06.1995

Die Post ist da

T. Altrueger*, Olching: Wir setzen "MS-Mail" von Windows fuer Workgroups zusammen mit dem Netzbetriebssystem Netware 3.12 ein. Ist es dabei moeglich, dass bei Eingang einer Mail der Benutzer sofort unterrichtet wird?

Die Redaktion: Der sofortige Alarm ist moeglich. Welches Programm dafuer noetig ist, haengt vom Aufbau Ihres Mail-Systems ab. Wenn der netzuebergreifende Transportmechanismus Netware MHS ist, so gibt es von Infinite Technologies (Ing-Buero Lendroth, Fax: 04 21/636 23 44) das Hilfsprogramm "MHS Notify!". Dieses Programm wird auf dem Mailserver installiert und schickt eine Nachricht via Netware, wenn eine Mail eintrudelt. Ist dann unter Windows das "Nwpopup"- Modul aktiviert, so wird der Empfaenger von Netware benachrichtigt. Alternativ zu MHS gibt es von Infinite den Transportmechanismus "Connect2", in dem die Notify-Funktion integriert ist. Wenn Ihr Mailsystem ohne MHS allein unter der Regie von MS Mail ablaeuft, so haben Sie mit "WinRules" von E-Ware (SOS Software Service, Fax: 08 21/257 82 57) die Moeglichkeit, eine Regel festzulegen, so dass jede Nachricht einen Alarm ausloest.