Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.10.1998 - 

Kommentar

Die Prämissen für Asap gemäß SAP

Der Software-Anbieter selbst definiert die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einsatz der Asap-Methode etwa folgendermaßen:

- Das Steering Committee trifft alle wichtigen Entscheidungen innerhalb von zwei bis drei Tagen. Der Berater schlägt jeweils nur eine einzige Lösung vor - keine Alternativen.

- Vor dem Projektstart sind Umfang und Ziele des Vorhabens (auf einer realistischen Basis!) festgelegt.

- Die wichtigsten Personen im Projektteam stehen dem Vorhaben hundertprozentig zur Verfügung. Aus jedem tangierten Prozeßbereich nimmt ein Vertreter am Projekt teil.

- Das Unternehmen orientiert sich am R/3-Standard und sieht, soweit irgend möglich, von Modifikationen ab.

- Für die Systemadministration, die Altdatenübernahme und die Schnittstellen zu anderen Systemen steht ein Technikteam zur Verfügung.

- Alle Parteien einigen sich darauf, daß das Einhalten des Fahrplans das oberste Ziel ist.

- Das Team arbeitet in einem gemeinsamen Projektraum, um sich informell abstimmen zu können und auf diese Weise modulweise Teiloptimierungen zu vermeiden.