Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.1981

Die Reagan-Administration hat die gegenüber der Volksrepublik China bestehende Sperre der Ausfuhr von Rüstungsmaterial der Kategorie "Defense-Related Technologie" gelockert: Künftig dürfen US-Exporteure nach Angaben des Weißen Hauses China mit solchen Aus

Die Reagan-Administration hat die gegenüber der Volksrepublik China bestehende Sperre der Ausfuhr von Rüstungsmaterial der Kategorie "Defense-Related Technologie" gelockert: Künftig dürfen US-Exporteure nach Angaben des Weißen Hauses China mit solchen Ausrüstungen und Geräten versorgen, die nicht ausschließlich für militärische Zwecke angewendet werden wie etwa Computer.

Durch den Austausch von 375 000 Stammaktien hat die Nicolet Instrument Corp., Madison/Wisconsin, das Analysator-Unternehmen Paratronics Inc. übernommen. Die bisherige Paratronic werde nach Angaben von Nicolet Instrument mit dem gegenwärtigen Management künftig als 100prozentige Tochter mit Sitz in San Jose (Kalifornien) operieren.

Neue Geschäftsräume bezieht die AVX-Ceramics GmbH, Ansbach. Die Anschrift lautet jetzt: AVX-Ceramics GmbH, Mittenheimer Straße 10, 8057 Eching.

Die Hewlett-Packard Co., London, wird laut VWD in Großbritannien eine Produktionsstätte zur Herstellung von Plattenspeichern errichten. Die in Wallscourt Farm bei Bristol entstehende Anlage soll 1986 in Betrieb gehen. 80 Prozent der Produktion seien für den Export bestimmt.

Die exklusiven Vertriebsrechte für den Pannen-Computer "Touch" hat die Balance Computer Corp. Hunt Valley/Maryland, von dem Automobilkonzern General Motors erhalten. Wie Balance weiter mitteilt erstreckt sich das auf zwei Jahre befristete Abkommen auf die USA und Kanada. Das System werde rund 10 000 Dollar kosten.