Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.1982

Die Recal-Milgo Government Systems Inc. (Miami) hat von der Electronics Data Systems Corp. (Dallas) einen Auftrag im Wert von rund 6,5 Millionen Dollar erhalten. Nach Angaben von Racal wurden zunächst 6000 Kurz- und Langstreckenmodeme bestellt, die von

Die Recal-Milgo Government Systems Inc. (Miami) hat von der Electronics Data Systems Corp. (Dallas) einen Auftrag im Wert von rund 6,5 Millionen Dollar erhalten. Nach Angaben von Racal wurden zunächst 6000 Kurz- und Langstreckenmodeme bestellt, die von EDS für einen Auftrag von der US-Armee verwendet werden.

Die ANZAG - Andreae Noris Zahn AG, Frankfurt - wird ihre gesamte Regions- und Filialebene mit Computern des Siemens-Systems 7.500 ausstatten. Sie hat dazu bei dem Münchner EDV-Hersteller 13 Rechner mit zahlreichen Peripheriegeräten bestellt.

Der britische Elektronikkonzern Ferranti erhielt von der British Steel Corporation (BSC) einen 250 000-Pfund-Sterling-Auftrag für einen Prozeßrechensystem Argus 700 G. Das Prozeßrechensystem soll an den Tieföfen im Brammenwalzwerk Llanwern eingesetzt werden.

Die britischen Finanzbehörden haben beschlossen, im Rahmen des Paye-Projektes (Pay-As-You-Earn) ICL DRS 20 Computerterminals einzusetzen. Auftragswert: rund 90 Millionen Mark. Dafür werden nach ICL-Angaben die regionalen Finanzämter mit insgesamt 17 717 DRS-20-Systemen ausgestattet, die ihrerseits wiederum mit mehreren Rechenzentren, in denen ICL-Großcomputer 2966 stehen, gekoppelt werden.

Plattenlaufwerke im Wert von 55 Millionen Dollar will Tandy innerhalb von 18 Monaten bei Tandon einkaufen. Die erste Lieferung soll im zweiten Quartal 82 abgerufen, werden.

Die BASF Datentechnik buchte 1982 bisher einen Auftragseingang von 100 Millionen Mark bei Großrechnern. Aufgrund des Wachstums auch bei Speichermedien und Peripheriegeräten erwartete die BASF-Datentechnik 1983 erneut eine Umsatzsteigerung um 30 Prozent auf rund 600 Millionen Mark.

Der 1000. Minicomputer für ein und denselben Kunden konnte dieser Tage von Siemens an die Firma Dr.-Ing. Rudolf Hell GmbH in Kiel ausgeliefert werden. Es handelt sich um einen Rechner des Siemens-Systems 300, der im Rahmen normaler Zuliefergeschäfte (OEM-Lieferung) in Hell-Geräte integriert wird.