Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1993 - 

Epson Deutschland GmbH:

Die Renaissance der Tinte im Druckermarkt proklamiert

Technische Basis des neuen Druckers sind in mehreren Layern aufgebaute Piezo-Elemente, die bei Spannungsimpulsen ihr Volumen aendern und so fuer den Ausstoss von Tintentroepfchen sorgen. Dabei soll laut Epson kein Satelliteneffekt - feinste Troepfchen um den eigentlichen Tintenpunkt herum - auftreten, wodurch die Druckqualitaet der eines Lasers nahekomme. Ferner brauche das Verfahren weniger Energie, komme ohne bewegte Teile und thermische Belastung aus und sei fast verschleissfrei.

Die Lebensdauer des Druckkopfes liegt laut Hersteller bei einer Milliarde Zeichen. Eine Tintenpatrone zum Preis von 31 Mark reiche fuer etwa 700 000 Zeichen. Die Kosten fuer den Druck einer deutschen Normseite nach DIN sollen 5,7 Pfennig betragen. Epson-Haendler nehmen die verbrauchten Tintenpatronen zum Recycling zurueck. Der Drucker kann sieben Schriftarten darstellen, von denen vier in den Groessen von acht bis 32 Punkt variierbar sind.

Die Druckgeschwindigkeit liegt nach Epson-Angaben zwischen 150 und 180 Zeichen pro Sekunde. Die Aufloesung betraegt 360 mal 360 Punkte pro Zoll. Das Geraet ist auf die Verarbeitung von Einzelblaettern im Format DIN A4 ausgelegt. Aus dem Papiermagazin mit 100 Blatt Fassungsvermoegen zieht das System die Blaetter automatisch ein.

Ueber eine manuelle Zufuehrung lassen sich Briefumschlaege und Overheadfolien zustellen. Die Geraeuschentwicklung wird mit 47 Dezibel angegeben.

Informationen: Epson Deutschland GmbH, Zuelpicher Strasse 6,

4000 Duesseldorf 11.

Telefon 02 11/560 30

Halle 6, Stand A20/C19