Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.05.1976 - 

CeBIT 76: Interdata GmbH

Die richtige Leistung für rechenintensive Aufgaben

HANNOVER - Weiß-blau der Interdata-Stand im CeBIT - Bayer für den deutschen Markt? Die Münchner Interdata GmbH, Tochtergesellschaft der Interdata Inc., Oceanport/New Jersey, stellte den vor Jahresfrist angekündigten "Megamini 8/32", einen 32-Bit-Großrechner für rechenintensive Aufgaben sowie digitale Simulationen, in den Mittelpunkt ihres Messe-Angebotes. Interdata-Rechner sind im Einsatz bei Schulen und Universitäten, in Chemie-, Handels- und Elektro-Unternehmen.

Bei der halbstaatlichen Industrieanlagen Betriebsgesellschaft IABG in Ottobrunn bei München steuert der Megamini einen 3-Achsen-Bewegungssimulator im Inertiallabor. Der Simulator hat die Aufgabe, vollständige Navigationssysteme unter möglichst realistischen Einsatzbedingungen zu testen. So werden etwa die Winkelbewegungen von Flugzeugen, Schiffen oder Militärfahrzeugen "nachgeahmt". Der Interdata-Rechner übernimmt dabei die Steuerung sowie Meßwerterfassung und führt Simulationsrechnungen aus. de

Informationen: Interdata GmbH, Forstenrieder Allee 122, 8000 München 71