Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.08.2001 - 

Fujitsu fi-4110CU

Die Rückseite mitscannen

MÜNCHEN (pi) - 15 A4-Seiten pro Minute erfasst der Fujitsu-Scanner "fi-4110 CU" bei einer Auflösung von 200 dpi in Schwarzweiß mit 256 Graustufen. Drei Seiten pro Minute sind es bei Farbvorlagen, die mit 150 dpi bei 3 x 8 Bit Farbtiefe gelesen werden. Das"Drop-out-Color"-Verfahren filtert Farbhintergründe der Dokumente heraus. Der Scanner hat zwei CCD-Lesezeilen, wodurch er doppelseitig bedruckte Dokumente in einem Zug abtasten kann. Der Vorlageneinzug fasst 50 Blatt. Der netto 1700 Mark teure Scanner wird über USB an PCs angeschlossen, was Probleme mit SCSI-Verbindungen vermeidet. Seinen Einsatzzweck sieht Fujitsu primär in der dezentralen Archivierung auf Abteilungsebene.