Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.10.1975

Die Schonfrist geht zu Ende

"Können würde ich schon wollen, aber dürfen habe ich mich nicht getraut" - dieser Spruch scheint wie gemünzt auf die grafische Datenverarbeitung. Einerseits gibt, es erstaunliche Leistungen: etwa in der Automobilindustrie das automatische Zeichnen ganzer Karosserien oder Mike A. Nolls Variationen eines Monogramms, die jeden Signets entwerfenden Grafiker vor Neid erblassen lassen müßten. Auf der Seite sind schon die Einsatzbeispiele, mit denen Hardwarehersteller ihre Geräte vorführen im Durchschnitt eher bescheiden. Freilich hinkte die Softwareentwicklung bei der grafischen Datenverarbeitung noch weiter hinter dem Hardwareangebot her als von anderen DV-Bereichen bekannt. Und die Preise für automatische Zeichensysteme oder grafische Bildschirme waren nicht gerade verlockend niedrig. Jetzt kommen die Preise durch neue Angebote langsam ins Rutschen -, und es gibt international inzwischen einiges an leistungsfähiger Software, die sich der Interessent auch international zusammensuchen muß. Mit dem deutschen Angebot allein ist nämlich immer noch kein Staat zu machen. Immerhin hilft der Staat: Es gibt Mittel für CAD-Projekte im Rahmen der Bonner DV-Förderung. Nachdem die Rechenmöglichkeiten vielfältig genutzt werden, geht der Trend im technischen Bereich zum automatischen Zeichnen und im Management-Bereich zur grafischen Präsentation von wirtschaftlichen Entwicklungen und Zusammenhängen sowie zur Vorführung von Entwürfen. Gemeinderäte, die von ihrem Bauamt die Variation eines Bebauungsplanvorschlages am Bildschirm fordern, um sich die Auswirkungen von Änderungswünschen anzusehen, würden nur das technisch Mögliche verlangen. Allerdings wissen sie ebenso wie viele Manager nicht, was technisch möglich ist. Lange wird diese Schonfrist für Programmierer und die Beschränkung auf, alphanumerische DV nicht mehr dauern. -py