Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.04.1990 - 

OLTP-Strategie wird unterstützt

Die Software AG trägt Natural in die DEC-Welt

DARMSTADT (pi) - Die 4GL-Entwicklungsumgebung "Natural" der Software AG (SAG) unterstützt in Zukunft die OLTP-Strategie von Digital Equipment.

Überdies wird die Portabilität durch die Erweiterungen "Natural RMS" und "Natural RdB" auf die DEC-Datenbanksysteme RMS und RdB ausgedehnt. Die Anwender können nun mit dem SAG-Werkzeug und der DEC-Software Online-Transaction-Processing-Systeme entwickeln.

Aufgrund der Portabilität läßt sich von der herkömmlichen Datenhaltung in RMS auf moderne Datenbanken wie Adabas oder RdB umschwenken, ohne daß bereits für RMS erstellte Natural-Anwendungen neu geschrieben werden müssen.

"Natural RdB" bietet außerdem eine Schnittstelle zu dein CDD/Plus-Diktionär von Digital. Die Komponente "Natural TPX" unterstützt Block-Mode-Terminals im DEC/VAX-Bereich und ermöglicht laut Anbieter höhere Transaktionsraten im Rahmen eines OLTP-Systems.