Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.09.1987

Die Spea Software AG, Percha, hat "Anzeige über das Vorhandensein eines Verlustes in Höhe der Hälfte des Grundkapitals" erstattet. Das Softwarehaus für Automationsanwendungen, an dem die Siemensnahe Beteiligungsgesellschaft TWM Techno Venture Management

Die Spea Software AG, Percha, hat "Anzeige über das Vorhandensein eines Verlustes in Höhe der Hälfte des Grundkapitals" erstattet. Das Softwarehaus für Automationsanwendungen, an dem die Siemensnahe Beteiligungsgesellschaft TWM Techno Venture Management GmbH + Co. KG einen Anteil von 25 Prozent hält, führt das meldepflichtige Defizit auf die kostenintensive Aufbauarbeit zurück; das 1986 gegründete Unternehmen will aber bis ende des Jahres schwarze Zahlen erreichen.