Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.02.1996

Die SW-Qualitaet verbessern durch Inspektionen

KOELN (pi) - Ein von der Europaeischen Union gefoerdertes Training zum Thema "Formale Inspektion in der Software-Entwicklung" kuendigt Bifoa fuer den 12. Maerz 1996 in Koeln an.

Inspektionen haben sich laut Bifoa als effektives Verfahren der Software-Qualitaetssicherung in den Phasen Analyse, Design und Implementierung erwiesen. Trotz ihrer hohen Wirksamkeit seien formale Inspektionen relativ einfach zu erlernen und anzuwenden. Das Training vermittelt zunaechst Grundlagenwissen ueber Inspektionen. Darueber hinaus geben UEbungsbeispiele zu Design- und Code-Inspektionen Gelegenheit zur Vertiefung des Erlernten und zum Sammeln erster Anwendungserfahrungen.

Informationen: Bifoa Betriebswirtschaftliches Institut fuer Organisation und Automation an der Universitaet zu Koeln, Universitaetsstrasse 45, 50931 Koeln, Telefon 02 21/476 03-33, Telefax 02 21/476 03-21.