Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.04.1995

Die Tarife der Telekom werden transparent

MUENCHEN (pi) - Fuer Anwender, die Interesse an Corporate Networks haben, bietet die Praedicom Software Vertriebs GmbH, Muenchen, eine Loesung an. "Tarifnet Pack" hilft beim Entwurf von TK-Netzen und besteht aus zwei Modulen. "Tarifmaster" macht laut Hersteller die Tarife der Telekom fuer Festwaehlverbindungen und Datex-Dienste transparent. Dazu greift das Programm auf Daten aller 5206 Ortsnetze in Deutschland zurueck.

Als zweites Modul unterstuetzt "Tarifnet" den Planer von Corporate Networks. Praedicom verspricht dem Anwender ein einfaches und effektives Design der privaten Infrastruktur unter einer grafischen Oberflaeche. Die ermittelten Daten lassen sich als ASCII-Datei ablegen oder in Windows-Programme wie Excel uebertragen. Das Gesamtpaket kostet rund 1200 Mark. Fuer den Tarifmaster muessen Interessenten etwa 500 Mark bezahlen, Tarifnet schlaegt mit zirka 800 Mark zu

Buche. Der Update-Service ist fuer weniger als 100 Mark zu haben.