Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.03.1981

Die teilweise im Staatbesitz befindliche britische Mikrochip-Gesellschaft Inmos Ltd., Bristol, wird in Kürze mit dem Vertrieb in Europa beginnen Nach Angaben des Unternehmens werden drei europäische Verkaufsbüros eröffnet, die von insgesamt zehn Vertriebs

Die teilweise im Staatbesitz befindliche britische Mikrochip-Gesellschaft Inmos Ltd., Bristol, wird in Kürze mit dem Vertrieb in Europa beginnen Nach Angaben des Unternehmens werden drei europäische Verkaufsbüros eröffnet, die von insgesamt zehn Vertriebsstellen ergänzt werden. Neben einem Büro in Paris und Bristol oder Glasgow ist eine Verkaufsniederlassung in der Bundesrepublik Deutschland geplant.

In dem Geschäftsbereich "Xerox Peripheral Systems" Santa Clara/Kalifornien, faßt die Xerox Corp. Tochtergesellschaften zusammen, die vorwiegend periphere Ausrüstungen und andere Computer-bezogene Produkte an Industriekunden liefern. Die vier betroffenen Firmen sind Century Data Systems (Anaheim), Diablo Systems Inc. (Hayward), Shugart Associates (Sunnyvale) und Xerox Magnetics (San Jose).