Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.03.2007

Die UMTS-Firewall

Die neue VPN-Firewall "ZyWall 2WG" von Zyxel ist mit einem freien Slot für eine UMTS-Karte und mit einem WLAN-Funkmodul gemäß dem Standard 802.11g ausgestattet. Mit HSDAP für UMTS erreicht der interne Router ähnlich hohe Übertragungsraten wie DSL. Wo kein Kabel-, UMTS- oder WLAN-Netz verfügbar ist, lässt sich das Gerät auch per GPRS drahtlos nutzen. Die ISDN-üblichen Übertragungsraten von GPRS reichen aus, damit der Anschluss ans Firmennetz nicht verloren geht. Aber stabiler, schneller und produktiver ist natürlich die Verbindung per UMTS.

Bei WLAN unterstützt die Zywall 2WG Verschlüsselungsmechanismen wie 64/128-Bit-WEP, WPA/WPA-PSK, WPA2/WPA2-PSK und MAC-Adressfilterung. Hinzu kommen die Verwaltung von bis zu fünf IP-Sec-VPN-Tunnel sowie verschiedene Schutz-, Alarm- und Login-Funktionen. Und das Ganze zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 287 Euro.

Klaus Hauptfleisch

Meinung des Redakteurs: Die ZyWall 2WG bietet nicht nur eine hohe Sicherheit im WLAN, sondern lässt sich dank des Slots für UMTS-Karten auch völlig frei von stationären Netzen nutzen. Aus diesem Grund ist das Preis-Leistungs- Verhältnis sehr gut.