Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


18.01.1991

Die VR China verbessert den Urheberschutz

HONGKONG (CW) - Die Regierung der Volksrepublik China bemüht sich, das durch die Aufdeckung einiger großer Fälle von professioneller Softwarepiraterie lädierte Image aufzuputzen.

Nach einer Meldung von "China Daily" hat Liu Gao, stellvertretender Generaldirektor des chinesischen Amtes für Urheberrechtsschutz, die Absicht der Regierung bekräftigt, den Copyright-Schutz nach internationalen Regeln zu handhaben.

So habe die chinesische Regierung am 15. Oktober 1992 die Verbindlichkeit der Berner Konvention über den Schutz literarischer und künstlerischer Werke, anerkannt. Noch vor Ende dieses Jahres werde die Universal Copyright Convention wirksam werden.