Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.07.1989

Die weltweit größte Verkehrsdatenbank will das kalifornische Department of Motor Vehicles (DMV) auf Paralellrechnern des Unternehmens Tandem installieren. Die anfallenden Daten werden dabei vom Datenbank-System Nonstop SQL desselben Unternehmens verwalte

Die weltweit größte Verkehrsdatenbank will das kalifornische Department of Motor Vehicles (DMV) auf Paralellrechnern des Unternehmens Tandem installieren. Die anfallenden Daten werden dabei vom Datenbank-System Nonstop SQL desselben Unternehmens verwaltet. Das Programm wird in der letzten Ausbaustufe des Projektes Informationen über mehr als 20 Millionen Führerscheinbesitzer und 30 Millionen Kraftfahrzeuge verwalten.

*

Einen Parallel-C-Compiler für Transputer bietet die Inmos GmbH aus Eching an. Das System läuft auf Transputer-Einschubkarten für XT- und AT-Rechner von IBM und auf den PC-9081 von NEC. Nach Herstellerangaben kann der Compiler mit der Bezeichnung IMS D711 innerhalb eines Netzwerkes je nach Bedarf parallel auf mehreren Transputern ablaufen

*

Eine Optimierungssoftware, die den Zugriff auf Funktionen und Applikationen beschleunigt, die auf virtuellen Plattenspeichern gesichert sind, hat die Raxco Inc., Amsterdam für VAX/VMS-Benutzer angekündigt. Das System mit der Bezeichnung Rabbit 11 übernimmt dabei bestimmte Teile von Dateien in den Cache-Speicher des eingesetzten Rechners. Die Software soll ab Juli ausgeliefert werden.

*

Ein Softwareprodukt für die Kontrolle von Ausrüstungs- und Softwarekosten innerhalb einer komplexen Systemumgebung unter MVS bietet die Frankfurter Niederlassung der Legent Corp. an. Das Programm heißt I/S IAM (Information Systems Inventory and Assets Manager) und soll Entscheidungsfehler im Hard- und Software-Einkauf vermeiden helfen.

*

Hewlett-Packard will das Management-Information-System (MIS)

"Metamorph" des US-Unternehmens Thunderstone auf seinen Workstations HP 9000/300 und /800 sowie auf den PCs der Vectra-Familie implementieren. Metamorph ist ein System zur Abfrage und Verknüpfung von Daten mit hohem Abstraktionsgrad.

*

Der Aachener Spezialist für Parallelverarbeitung, Paracom, kündigt die Version 1.1 des verteilten Transputer-Betriebssystems Helios an. Helios wartet ein Jahr nach seiner Erschaffung mit einer Reihe erweiterter Funktionen auf. Dazu gehören bessere Möglichkeiten zur Programmierung parallel ausführbare Applikationen und neue Standardkommandos sowie weitere Server.

*

Die neue Version von Natural Connection, der Software AG aus Darmstadt, vereinfacht die Datenübertragung zwischen PC und Host, teilt das Unternehmen mit. Host-Daten werden ohne Zwischenspeicherung auf den PC transferiert und direkt in das gewünschte Zielformat konvertiert. Mit einem Application Programming Interface (API) und einer erweiterten Prozedursprache werden Funktionen automatisiert wie das An- und Abmelden.