Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.06.1983 - 

Dokumentationssysteme

Die wichtigste Nebensache der [DV]-Welt

MÜNCHEN (hh) - Dokumentatlon ist ein Gebiet der Datenverarbeltung, das zunehmend an Bedeutung für die tägliche Arbeit gewinnt. Um unseren Lesern einen Einblick in die vielschichtige Problematik und einen Anreiz zur Diskussion zu bieten, hat die Redaktion der COMPUTERWOCHE dieses Spotlight so aufgebaut, daß primär grundlegende Fragen behandelt werden - nicht jedoch einzelne Produkte, die der Software-Beschreibung dienen. Um dennoch elnen Überblick über das Angebot auf diesem Markt zu geben, drucken wir mit freundlicher Genehmigung des Nomina-Verlages aus München die im Isis-Katalog aufgelisteten Dokumentationyssysteme mit den wichtigsten Leistungangaben an dieser Stelle ab.

STAIRS - Storage and Information Retrieval System / Virtual Storage

- IBM /370, 303x, 3081, 43xx

STAIRS/VS-MIKE - Multiple Inverted Key Environment

- IBM /370, 43xx, 303x, 3081 Software-Voraussetzungen:

Stairs/VS (Progr.-Nr. 5740-XR1) ab Rel. 2.5 CICS/VS. Vers. 1 Rel. 5 oder IMS/VS

- Vers. 1 Rel. 1.5. Speicherbedarf abhängig vom Umfang der Anwendung

- IBM Deutschland GmbH, Geschäftsbereich Marketing, Pascalstr. 100, D-7000 Stuttgart 80, Telefon: 07 11/785-1.

- Angaben zu Preisen, Konditionen sowie Einzelheiten zu diesem Programmprodukt sind bei den IBM-Geschäftsstellen erhältlich.

DOCU/MASTER

- IBM /360, /370, DOS, DOS/VS, EDOS, OS, SVS, MVS, Assembler

- TSI International GmbH, Hochbrückenstr. 16, D-8000 München 2, Telefon: 089/22 20 02.

-- Zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht: ab 54 000 DM, Miete möglich.

ROMULUS/Retrieval Oriented Multilingual and Online-Updating System

- IBM /38, Minimalkonfiguration RPG III, Object.

- SOBA GmbH Unternehmensberatung, Gottfried-Claren-Str. 28--30 D-5300 Bonn 3, Telefon: 02 28/46 20 17.

- Zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht je nach Leistungsumfang 90 000 DM bis 170 000 DM.

KS DOK

- IBM /34, /38, 40 KB, ab 20 MB, RPG II, RPG III, Source/Object

- K + S Gesellschaft für angewandte Programmierung mbH, Karl-Mangold-Str. 12, D-8000 München 60, Telefon: 089/88 20 18.

- Zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht: IBM /38 35 000 DM; IBM /34 40 000 DM.

MISTRAL

- Honeywell Bull 64, 66, DPS 7, DPS 8; GCOS, 300 KB ohne Betriebssystem, Fortran, Object.

- Honeywell Bull AG, Hohenstaufenring 62, D-5000 Köln 1, Telefon: 02 21/2 03 71.

- Einmalige Lizenzgebühr: 90 000 DM bis 123 000 DM zuzüglich jährliche Unterstützungsgebühr von 13 200 DM bis 18 300 DM.

GOLEM - Information Retrieval System

-Siemens System 4004/7.700/7.500, BS2000, sinnvoller Betrieb ab 512 KB Hauptspeicherausbau, Assembler, Object.

- Siemens AG, Otto-Hahn-Ring 6, D-8000 München 83, Telefon 089/636-4 43 24.

- Zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht: 49 949 DM bis 201 541 DM. Monatliches Entgelt inkl. Programmpflege: 1145 DM bis 4620 DM. Programmpflege/Monat: 183 bis 739 DM. Kostenlose Erprobungszeit: 30 Tage.

PASSAT - Programm zur automatischen Selektion von Stichwörtern aus Texten.

- Siemens System 4004/7.700/7.500, BS2000, sinnvoller Betrieb ab 512 KB Hauptspeicherausbau, Assembler, Object.

- Siemens AG, Otto-Hahn-Ring 6, D-8000 München 83, Telefon: 089/636-4 43 24.

- Zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht: 9161 DM bis 37 080 DM. Monatl. Entgelt inkl. Programmpflege: 210 DM bis 850 DM. Programmpflege/Monat: 34 DM bis 136 DM Kostenlose Erprobungszeit: 30 Tage.

BVS

- Siemens 7.5xx, 7.7xx, 4004,BS2000, BVS-D: 512 KB, BVS-D und BVS-R: 1024 KB, Terminals 8151, 8160, 8161, 9750, Assembler, Object.

- Siemens AG, Otto-Hahn-Ring 6, D-8000 München 83, Telefon: 089/636-4 43 24.

- BVS-D, Kaufpreis: 83 505 DM, Miete/Monat: l914 DM, Pflege: 306 DM- BVS-R, Kaufpreis: 57 149 DM, Miete/Monat: 1361 DM, Pflege: 202 DM. Kostenlose Erprobungszeit: 30 Tage.

UNIDAS/1100

- Alle Modelle der Sperry Univac Serie 1100, OS/1100, 50 - 60 KB-Wörter, Uniscope 200, Sperry Univac UTS 400, ASM/Cobol, Object

- Sperry Univac, Finkenweg/Postfach 1110,D-6231 Sulzbach/Taunus, Telefon: 0 61 96/700- 1.

- Miete/Monat: 1600 DM.

INDOS - InfoImations- und Dokumentationssystem

- AEG-Telefunken Bildschirmcomputer Telecomp, MDOS, HDOS; 64 KB Plattenspeicher oder Diskettenlaufwerk, Drucker, OPL, Object.

- AEG-Telefunken, Software-Technik GmbH & Co. KG, Goldsteinstr. 235, D-6000 Frankfurt/Main 71, Telefon: 06 11/66 79-556.

- Zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht: 12 000 DM bis 31 000 DM je nach Installationsgrad, Schwerpunkt 21 000 DM.

IPS/DOK - lntegriertes Projektmanagement System/Dokumentation

- Digital Equipment PDP- 11, RSX-11M; Siemens, BS2000, 256 KB (Datenbanksystem), Plattenspeicher, Terminal, Drucker, struk. Fortran, Assembler, Object.

- Inca GmbH, Kornblumenstraße 2, D-7500 Karlsruhe 1, Telefon: 07 21/69 57 44.

- Zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht (mit Datenbanksystem): 95 000 DM.

3RIP - the interactive text data base system

- DECsystem-10, 20 TOPS-10/TOPS-20, 55 K-Worte + 15 K-Worte/Benutzer, 6 K-Blöcke, Bliss 10, Object.

- Paralog AB, Box 2284, St. Nygatan 31, S-10317 Stockholm, Telefon: 08/14 4190.

- Jährliche Miete: 40 000 DM (kommerziell); 20 000 DM (akademisch).

KRAZTUR - Dokumentationssystem

- DEC-PDP- 11, Mumps ab 64 KB min., Bildschirm, Drucker, Band oder Plattenwerk, Mumps, Source

- GDO Dr. Heiß GmbH, Goethestraße 3, D-6901 Dossenheim/Heidelberg, Telefon: 0 62 21/8 50 31.

DOKIS - Dokumenten-Informations-System

- Nixdorf 8870/1 und /3, Niros; 3.3/4.1 ab 5-Mio.-Platte, Basic, Source, Nixdorf 8860, Dipos; 2.0; ab 256 KB, ab 13-Mio.-Platte, Cobol

- Actis GmbH, Angewandte Computertechnik für Informationssysteme, Kurfürstendamm 65 D-1000 Berlin 15, Telefon: 030/8 81 42 28.

- Zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht: 19 500 DM; Zusatzpaket: 6000 DM.

DOMESTIC - Information Retrieval System/Minicomputer

- Philips P 800 MAS; 128 KB, Platten, Terminals, Fortran/Assembler, Object

- KTS Informations-Systeme GmbH, Leopoldstr. 87, D-8000 München 40, Telefon: 089/39 80 57.

- Zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht: ca. 200 000 DM für Hard- und Software mit vonem Funktionsumfang.

RADOC

- IBM /38, Bildschirm, Drucker, RPG III, Object (Source)

- Ratioplan GmbH, Wiener Platz 7, D-7730 VS-Villingen, Telefon: 0 77 21/2 27 11 - 12.

- Zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht: 9000 DM (Grundsystem).

AUTOINDEX

- Über 50 verschiedene Hersteller (IBM, Siemens, DEC, DG, HB, SKS, Pertec, CPT etc.), BOS; ab 64 KB Disketten (ab 2), Drucker, Cobol, Object

- Parasoft Deutschland, Im Kìeinfeldchen 14 f, D-6236 Eschborn, Telefon: 0 61 73/6 10 66.

- Zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht pro Anlage: 2500 DM/2125 sFr/ 16 600 öS.