Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.02.2009

Die wichtigsten Plätze auf der CeBIT

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.

Egal, ob geliebt oder verhasst: Die CeBIT bietet IT-Profis die Möglichkeit, sich in relativ kurzer Zeit einen Einblick in wichtige IT-Themen zu verschaffen. In Halle 6 etwa präsentiert die Messegesellschaft kompakt das Thema Webciety. Der Bereich "Webciety Arena" (1) ist dabei als eine Art begehbares Internet konzipiert. Zusätzlich gibt es ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Formaten. In direkter Nähe befindet sich die "Mobile Enterprise Arena" (2). Die Sonderausstellung in Halle 6 zeigt, welche Lösungen hier bereits verfügbar und für Unternehmen möglich sind.

"California Dreaming" ist in einem weiteren Bereich in Halle 6 angesagt: Der Partner State der diesjährigen CeBIT präsentiert im "Central California Pavillon" (3) seine Produkte und Services. Auch das Karrierezentrum der computerwoche und ihrer Unteraussteller, in dem sich IT-Profis zu ihren Perspektiven informieren können, befindet sich in Halle 6. Der wachsenden Bedeutung von Energieeffizienz trägt die CeBIT mit der "Green IT World" (4) in Halle 8 Rechnung. Dort zeigen Unternehmen der ITK-Branche auf rund 2000 Quadratmetern ihre innovativsten "grünen" Produkte und Lösungen.

Mit der Frage, wie sich IT, Telekommunikation und neue Medien weiterentwickeln, beschäftigen sich prominente Sprecher von Microsoft, SAP, Xing oder Intel in den "CeBIT Global Conferences" (5), die parallel zur Messe im Convention Center stattfinden.