Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.11.1993

Die Zukunft von Cobol unter OOP

OTTOBRUNN (pi) - Ein Seminar ueber die Zukunft der objektorientierten Cobol-Programmierung veranstaltet die Software- Engineering Service GmbH (SES) vom 6. bis 8. Dezember 1993 in Muenchen.

Die endgueltige Norm fuer OO-Cobol wird laut SES erst 1996 verabschiedet.

Der Referent Harry Sneed stellt ein schon heute realisierbares Fallbeispiel vor, das von der Analyse ueber Klassenentwurf und Klassencodierung bis hin zum Test reicht. Erlaeutert werden darueber hinaus allgemeine Standards von OOP. Die Teilnahmegebuehr betraegt rund 1780 Mark.

Informationen: SES Software-Engineering Service GmbH, Rosenheimer Landstrasse 37, 85521 Ottobrunn bei Muenchen, Telefon 089/609 31 93, Telefax 089/608 32 59.