Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.11.1985 - 

Viermal jährlich Trends und Analysen:

Diebold Österreich bringt neuen Report

WIEN (CW) - Über aktuelle Entwicklungen und Trends vom Markt für Informationstechnik wird der neue Diebold Österreich Report viermal jährlich berichten. Die erste Ausgabe stellt die Diebold GmbH, Wien, jetzt vor.

Mit diesem Report will das Beratungszentrum quartalsweise die Absatzentwicklung der einzelnen Rechnerkategorien analysieren. Zusätzlich soll ab nächstem Jahr halbjährlich eine Diebold-Statistik erscheinen, die in der Nummer III des Reports veröffentlicht wird.

In der ersten Ausgabe befaßte sich die Diebold GmbH unter anderem mit der DV-Umsatzentwicklung 1985 in Österreich. Ergebnis einer Mitte des Jahres durchgeführten Umfrage in der österreichischen informationstechnischen Industrie: Weitere Wachstumsraten sind zu erwarten. So prognostiziert Diebold für den Bereich Universal- und Prozeßrechner sowie Terminal- und Datenerfassungssysteme ein jährliches Wachstum von zwölf Prozent und einen Jahresumsatz von etwa sieben Milliarden Schilling.

Auch halte der Mikrocomputerboom in Österreich an. Diebold rechnet für 1985 mit einem Absatz von rund 150 000 Heim- und Personal-Computern, gegenüber 85 000 im vergangenen Jahr. Der diesjährige Umsatz werde voraussichtlich bei 2,7 Milliarden Schilling liegen.

Die zweite Ausgabe des Reports, die im Dezember erscheinen wird, soll unter anderem eine vergleichende Analyse des Rechenbestandes in Österreich und der Bundesrepublik Deutschland enthalten.

Der Report kann zum Preis von je 500 Schilling bestellt werden.

Informationen: Diebold GmbH, Rennweg 17, A-1030 Wien, Telefon 02 22/75 75 78.