Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.02.1994

Diebold-Seminar soll Ueberblick zu Rechtsfragen schaffen Chancen und Risiken bei der Beschaffung von DV-Leistungen

ESCHBORN (CW) - Der Einkauf von DV-Leistungen unter rechtlichen Aspekten ist Thema eines Seminars, zu dem die Diebold Deutschland GmbH am 23. und 24. Maerz 1994 nach Eschborn einlaedt.

Mit der zunehmenden technischen Komplexitaet der DV wird laut Diebold auch die Vertragslage immer unuebersichtlicher. Es gelte daher heute mehr denn je, bei der Beschaffung von DV-Leistungen, Chancen und Risiken unter vertrags- und urheberrechtlichen Aspekten abzuwaegen. Gefahren, die nicht abgesichert sind, braechten unter Umstaenden erhebliche finanzielle Nachteile mit sich und koennten im Einzelfall sogar existenzgefaehrdend werden. Das Seminar soll Hilfestellung zum Erkennen von Besonderheiten bei der Vertragsgestaltung mit Lieferanten bieten. Es wendet sich an Fuehrungskraefte und Mitarbeiter ohne umfassende rechtliche Vorkenntnisse sowie an juristisch erfahrene Interessenten. Die Kursgebuehr betraegt 2070 Mark. Informationen: Diebold Management Institut, Werner Becker, Frankfurter Strasse 27, 65760 Eschborn, Telefon 061 96/903-253.