Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.08.1993

Dienstleistung fuers Dokumenten-Management HP will Ausschreibung fuer Imaging-Systeme vereinfachen vereinfachen

MUENCHEN (pi) - Die Muenchner HP-Serviceorganisation Beratung, Schulung und Systemintegration hat einen Bewertungskatalog fuer Imaging-, Archiv- und Dokumentenverwaltung entwickelt. Er enthaelt Kriterien, die Ausschreibungen fuer kommerzielle Dokumenten- Management-Systeme erleichtern sollen.

Laut Anbieter haben Auswertungen aus diesem Umfeld gezeigt, dass zirka 76 Prozent aller Anforderungen identisch sind. Bei Ausschreibungen aus einer Branche liegt die Quote sogar bei 86 Prozent. Trotzdem schaetzt der HP-Dienstleister den Aufwand fuer die Erstellung notwendiger Selektionskriterien selbst mit der Hilfe externer Berater auf zwei bis neun Mannmonate. Mit Hilfe des Anforderungskatalogs soll dieser Prozess wesentlich verkuerzt werden koennen.

Die Schrift enthaelt rund 640 Einzelkriterien, die in folgende Bereiche gegliedert sind: Dokumenteneingabe, Indexierungsverfahren, Anwender-Arbeitsplaetze, Server- und Netzwerk-Anforderungen, System-Schnittstellen, Modifikationsmoeglichkeiten, Sicherungs- und Sicherheitsaspekte.

Die Checkliste kostet rund 700 Mark und kann beim HP- Vertriebszentrum in Muenchen erworben werden. Zum Preis von zirka 130 Mark ist zur Ergaenzung eine Diskette mit Text- und Kalkulationsformularen erhaeltlich.