Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.10.1979

Dietz wächst im Branchentempo

MÜNCHEN (bi) - "Traditionell die beste Messe" ist für Peter Dietz die SYSTEMS. Er formulierte vor der Presse für sei "Nicht-Schmalspur-Unternehmen" mit derzeit 450 Mitarbeitern die Kriterien Schnelligkeit, Zielsicherheit und Qualität, an denen sich die Mülheimer in der EDV-Diaspora messen lassen wollen.

Mit 25 Prozent Steigerung im Auftragsvolumen (gegenüber Vorjahreszeitraum) und "selbstverständlichen Weiterentwicklungen" der Produkte, hervorzuheben hier das System Dietz 621 X3, ist Dietz von gewohnten optimistischem Understatement.

Im übrigen sei "die Zeit der Ankündigungen vorbei! "

Als "ziemlich neu" stellt die zwei Jahre alte Dietz-Tochter "Technovision" das Software-System Technovision 1000 vor, als Möglichkeit, dreidimensionale Objekte auf einem Minicomputer interaktiv zu entwerfen, zu bearbeiten und grafisch darzustellen. Erstmalig auf der SYSTEM das entsprechende System 2000 für zweidimensionales Entwerfen und Gestalten. Das Dietz-System für die Bauwirtschaft "Baudia" wird innerhalb der Sonderschau "Computer am Bau" demonstriert. Für Unternehmen der Fertigungsindustrie ist das modulare Branchenpaket "Prodia" gedacht. Neun Anwender beschäftigen sich gegenwärtig mit der Einführung von "Prodia". Demnstration von "Prodia" auf dem Stand. Einen neuen Standard in Labor-Datenverarbeitung verspricht das System 621, als benutzerorientierte Echtzeitverarbeitung mit "Comsy-L". Analog-/digital arbeitende Geräte lassen sich mit Hilfe prozeßorientierter Sprachelemente problemlos anschließen.