Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Differenzierte Vergütung von Web-Diensten

08.10.1999

FRANKFURT/M. (pi) - Die Tools von IP23 aus Frankfurt am Main ermöglichen eine nach Diensttypen und Adressen aufgeschlüsselte Abrechnung von Web-Services. "Ipmeter", eine Open-Source-Software, versetzt Internet-Service-Porvider (ISPs) und Rechenzentren in die Lage, Online-Kosten nach Diensten wie Web, Voice over IP und E-Mail-Adressen differenziert zu ermitteln und zu berechnen. Damit lassen sich durch Internet-Nutzung entstandene Gebühren innerhalb einer Firma verschiedenen Kostenstellen zuordnen.

Ipmeter besitzt eine Web-Oberfläche, die den Zugriff auf Konfigurationen, Rechnungen und aktuelle Messungen erlaubt. Laut Hersteller ist über eine integrierte Exportfunktion auch die Einbindung in Excel, Access und SAPs R/3 möglich.