Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.01.1995

Digital gibt DSM-Linie an Intersystems

DARMSTADT (CW) - Die Digital Equipment Corp. (DEC) hat ihre DSM- Produkte an Intersystems verkauft. Bei DSM handelt es sich um die Digital-spezifische Implementierung von Mumps, das neuerdings mit M abgekuerzt wird. Intersystems uebernimmt den weltweiten Vertrieb von DSM, mit Ausnahme von Japan sowie einigen Unternehmen, die mit Digital laengerfristige Vertraege geschlossen haben. Beide Firmen wollen durch eine enge Zusammenarbeit den Support sicherstellen, der wahlweise von Digital oder von Intersystems durchgefuehrt wird. Weitere Versionen der Entwicklungsumgebung sollen zuerst auf DEC- Plattformen angeboten werden. DSM-Implementierungen fuer Windows NT, HP/UX und AIX sind laut Intersystems-CEO Terry Ragon bereits in der Entwicklung oder laufen schon im Betatest. Ueber den Kaufpreis bewahrten die beiden Unternehmen Stillschweigen. Laut Ragon nahm Digital mit DSM-Produkten im letzten Jahr rund 14 Millionen Dollar ein.