Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.02.1986

Digital Research klinkt sich an IBM-Mikros an:Big Blue segnet neues BS-Geschäft

MONTEREY (CWN) - Eine Version des Digital Research-Betriebssystems Concurrent DOS286 wird in absehbarer Zeit Anwendung auf dem IBM PC AT finden. Eine entsprechende Vereinbarung, die sich zur Zeit noch auf Spezialanwendungen bezieht, wurde jetzt von Digital Research und IBM getroffen.

Das DRI-Betriebssystem Concurrent DOS286; das bis zu 16 MB Speicher adressieren kann, wird vorerst nach Aussagen des DRI-Marketing-Managers Mike Loftus im Rahmen eines neuen Point-of-Sale-Mikros angeboten werden. Einen Markt sehen die Verantwortlichen vor allem in Bereichen vertikaler Anwendungen in unterschiedlichen Berufszweigen. Value Added Retailers (VARs) berichteten zunehmend über mangelnde Applikationssoftware für das Xenix-Betriebssystem.

Dennoch erwarten US-amerikanische Analytiker, daß diese Vereinigung trotz einiger Vorteile für DRI auch mit nicht zu unterschätzenden Limitierungen behaftet sein wird.

So scheint es aber dennoch den Marktbeobachtern als ein wichtiger Schritt für Digital Research, mit den Produkten des Hauses den "Segen der IBM" zu bekommen als auf ein Massengeschäft zu hoffen.