Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Appletalk und DecnetOSI arbeiten zusammen

Digital und Apple bieten integrierte Netz-Umgebung

01.06.1990

MÜNCHEN (CW) - Macintosh-PCs und Appletalk-Netzwerke lassen sich jetzt mit DEC/VAX-Systemen und dem Netzwerk "Decnet/OSI" verbinden. Gemeinsam haben Apple und Digital Equipment mit "Dec-Lanworks für den Macintosh" eine Software vorgestellt, mit deren Hilfe VAX-Rechner in einem Netzwerk als Server für Macintosh-Clients agieren.

Dabei können sowohl die Macintosh-Personal-Computer direkt in das Decnet/OSI einbezogen als auch mehrere Appletalk-Netze mit einem Decnet verbunden werden. Das für Endbenutzer ab Oktober 1990, für Softwarehäuser ab sofort, erhältliche Programmpaket enthält VMS-Server-Software, Macintosh-Client-Anwendungen sowie Netzwerkprodukte zur Integration von Decnet/OSI und Appletalk-Netzen.

Zu den gleichzeitig nutzbaren Network-Application-Support-Diensten (N.A.S.) zählen File-Sharing, gemeinsame Druckernutzung, Software zum Austausch zusammengesetzter Dokumente, elektronische Post über "All-in-i-Mail" oder "PC-Mail" sowie der gemeinsame Zugriff auf Anwendungen und Datenbanken.

Das Produkt kostet 1200 Mark pro Lizenz und wird ab Juni auch als OS/2-Version zur Verfügung stehen. Vertrieb und Support hat die Digital Equipment GmbH übernommen.