Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.1991 - 

Regiepult und Entwicklungsplattform

Digithurst präsentiert eine Multimedia-Lösung für den PC

NÜRNBERG (pi) - Mit "Movieboard" sollen sich Multimedia-Anwendungen auf dem PC realisieren lassen, verspricht die Digithurst GmbH. Ferner offerieren die Nürnberger "Picturebook Professional", ein Entwicklungssystem für Multimedia-Applikationen unter Windows 3.0.

Wie das Unternehmen meldet, integriert die Movieboard-Karte je drei per Software steuerbare Video- und zwei Audio-Eingänge. Dabei können Standbilder und Live-Videos gleichzeitig am Bildschirm in bis zu 65 000 Farben dargestellt werden. Zum Lieferumfang gehört die Windows-Software, eine C-Library und eine DLL-Bibliothek, um eigene Applikationen zu entwickeln. Das Produkt kostet in einer ISA- und einer MCA-Version 3500 Mark.

Picturebook Professional kostet rund 1300 Mark und bietet dem Anwender die Möglichkeit, multimediale Informations- und Präsentationssysteme auf objektorientierter Basis zu entwickeln. Dem Münchner Distributor Computer 2000 AG zufolge, können über frei gestaltbare Benutzeroberflächen Bilder sowie Video- und Tonsequenzen eingebunden beziehungsweise abgerufen werden. Das Programm-Modul zum Abspielen erstellter Präsentationen soll sich dabei frei kopieren und weitergeben lassen.