Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.02.1983 - 

Auflösung: 500 Linien pro Zoll

Digitizer von Summagraphics

ECHING (CW) - Neue OEM-Digitizer von Summagraphics hat die Kontron GmbH, Eching, in ihr Vertriebsprogramm aufgenommen. Die MM-Serie ist für den Einsatz an Terminals, grafischen Arbeitsplätzen und Kleinrechnern konzipiert.

Das Modell MM 960 hat nach Angaben von Kontron eine Arbeitsfläche von 152 mal 228 Millimeter, während bei dem Modell MM 1200 eine Digitalisierungsfläche von 305 mall 305 Millimeter zur Verfügung steht. Die elektromagnetische Meßtechnik lasse eine Auflösung von bis zu 500 Linien pro Zoll zu, wobei eine interne Skalierungsroutine die Datenausgabe entsprechend der Auflösung des angeschlossenen Terminals vornimmt. Je nach Anwendung kann Kontron zufolge die Koordinatenausgabe im Absolut- oder Relativmodus (Nullpunkt verschiebbar) erfolgen.

Alle Funktionen der MM-Serie wie Einstellen des Digitalisierungsmodus, Datenrate oder Auflösung sind über einen angeschlossenen Rechner einstellbar. Beim Einschalten des Gerätes werden automatisch alle Funktionen einem Selbsttest unterzogen.

Informationen: Kontron GmbH, Breslauer Straße 2, 8057 Eching, Tel.: 089/31 90 12 77.