Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.03.2000 - 

Verband bietet Qualitätscheck

DIHT fahndet weltweit nach Computerexperten

BERLIN - Der Deutsche Industrie- und Handelstag macht sich auf die Suche nach ausländischen IT-Fachkräften, die mit einer Green Card in Deutschland arbeiten könnten. Dafür schickt er sogenannte Technologie Area Manager in die Welt hinaus.

Die deutschen Auslandshandelskammern wollen die Suche nach ausländischen Computerexperten unterstützen, die mit einer Green Card nach Deutschland kommen könnten. Zu diesem Zweck senden sie Technologieexperten aus, die in der Softwareentwicklung in Indien, Südkorea, China, Mexiko oder Argentinien als Ansprechpartner für deutsche Mittelständler zur Verfügung stehen, um ihnen bei der Suche nach geeignetem IT-Personal zu helfen. DIHT-Hauptgeschäftsführer Dr. Franz Schoser betonte, dass mit diesem neuen Leistungsangebot ein Qualitätscheck verbunden sei.

Aus einer möglichen hohen Zahl ausländischer Bewerber würden nur die vermittelt, die tatsächlich den Anforderungen deutscher Unternehmen entsprächen. Nähere Informationen sind im Internet erhältlich unter http://www.ihk.de/tam.