Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1992 - 

Dictaphone International AG:

Diktiergerät im Mini-Format

Leichtigkeit, Sicherheit und Kompaktheit zeichnen das von der Schweizer Dictaphone International AG auf der CeBIT präsentierte Taschendiktiergerät "D-3243" für Mikro-Kassetten aus.

Die für Diktate oder Konferenzen jeweils benötigte Aufnahme-Empfindlichkeit wird mit einem Umschalter automatisch geregelt. Zudem ist es möglich, mit Dictaphone D-3243 Telefongespräche aufzuzeichnen. Dazu genügt es, einen induktiven Telefonadapter am Telefon anzubringen und an der Steckbuchse des Geräts anzuschließen. Die Steckbuchse dient auch zum Anschluß eines externen Mikrofons.

Signaltöne erlauben es, etwa Diktatbeginn und -ende oder Instruktionen auf der Kassette zu markieren. Hauptfunktionen sind mittels Schiebeschalter steuerbar. Beim Start des Gerätes wird die Bedienung geblockt, wenn der Benutzer das Einlegen der Mikrokassette vergißt.

Informationen: Dictaphone International AG, CH-8956 Killwangen, Halle 1, Stand 7e10.