Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.11.2001 - 

Kompletter Rechner für 599 Dollar

Direktanbieter Dell verschärft PC-Preiskampf

MÜNCHEN (CW) - Dell senkt weiter seine Preise. Mit einem Komplettangebot für 599 Dollar will der texanische Direktanbieter den Konkurrenten, die über die Ladenketten verkaufen, Kunden abspenstig machen.

Mit dem "Smartstep 100D" bringt Dell den günstigsten Rechner seiner Firmengeschichte auf den Markt. Der PC arbeitet mit einer auf ein Gigahertz getakteten Celeron-CPU von Intel. Außerdem ist er mit 128 MB Arbeitsspeicher und einer 20-GB-Festplatte ausgestattet. Zum Komplettangebot gehören ferner ein 15-Zoll-Monitor sowie Tastatur und Lautsprecher.

Die Rechner werden vom taiwanischen Auftragsfertiger Mitac International Corp. gebaut. Der Massenhersteller aus Fernost hat in der Vergangenheit auch für Compaq und Hewlett-Packard (HP) gearbeitet. Ob und wann ein ähnliches Angebot in Deutschland auf den Markt kommt, steht in der hiesigen Firmenfiliale noch nicht fest.

Mit dem Billigangebot verstärken die Texaner den Druck auf die Konkurrenz. Analysten zufolge könnte es gelingen, neue Kunden für das Direktmodell zu gewinnen. Allerdings bestehe auch die Gefahr, eigene Kunden zu verlieren, die sich bisher für teurere Rechner mit höheren Gewinnspannen entschieden hätten, warnt Charles Wolf, Analyst bei Needham & Co. (ba)