Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


19.09.1980

Direktrufnetz wird digitalisiert

DARMSTADT (pi) - Die Deutsche Bundespost (DBP) plant die Überführung der Direktdatenverbindungen in das Integrierte Text- und Datennetz (IDN). Diese Aktivitäten werden nicht ohne Einfluß auf die Datenendgeräte bleiben. Die DBP führt deshalb für Anbieter von Endgeräten am 15. 10. 1980 von 10.00 bis 16.00 Uhr im Fernmeldetechnischen Zentralamt (FTZ), Darmstadt, eine Informationsveranstaltung durch. Folgende Themen werden behandelt:

- Digitalisierung der Fernmeldenetze in den 80er Jahren,

- digitale Übertragungsverfahren im IDN,

- Planung für den digitalen Netzausbau (Überführung in das IDN).

Interessierte Firmen erfahren telefonisch nähere Einzelheiten unter FTZ T 1-1a, Frau Schneider, Tel.: 061 51/83-51 01 oder FTZ T 16-5, Herr Nöller, Tel.: 0 61 51/83-31 43.