Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1979

Disk-Controller als steckbare Printplatte

WIL (sg) - Mündige Minicomputer-Anwender greifen immer öfter zu Systembausteinen von Zweitherstellern, die ihre Anlage um einiges leistungsfähiger machen. Ein Beispiel hierfür ist der Disk-Controller DC 220A von Western Peripherials, der für die Modelle 4234 und 4046 der Data General durch die Datacare AG Wil angeboten wird. Der DC 220A besteht aus einer einzigen, steckbaren Printplatte und ist Software- sowie Media-kompatibel. Insbesondere ist die Unterstützung der von Data General verwendeten RDOS- und IRIS-Betriebssysteme voll gewährleistet. Der Controller erlaubt den Anschluß von bis zu vier Disk-Drivern mit einer Gesamtkapazität von 40 MB.

Informationen: Datacare AG, 9500 Wil, Tel.: 0 73-22 05 92