Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.12.1983 - 

VDC-Studie prognostiziert Aufwärtstrend bei Speichermedien:

Disketten verkaufen sich immer besser

WELLESLEY (pi)-Zunehmendes Wachstum für die Magnetspeicherindustrie prognostiziert die Venture Development Corporation (VDC) in einer Studie mit dem Titel "The Computer Magnetic Media Industry: A Strategic Analysis 1982-1987" .

Der Markt für Magnetbänder, Disketten und Festplatten wird demnach bis 1987 um 30,9 Prozent jährlich zunehmen. Den Löwenanteil dürfte die Diskette mit 45,8 Prozent jährlich für sich verbuchen. Entsprechend erwarten die Experten in diesem Bereich 1987 einen Umsatz von 2937,1 Millionen Dollar. Am schlechtesten, so VDC, schneiden mit einem Umsatz von 931,1 Millionen Dollar 1987 (1982: 516,7 Millionen Dollar) die Magnetbänder ab.

Gegenstand der Untersuchung waren ferner Vertriebsmöglichkeiten, die dem Anwender die erwähnten Speichermedien zu einem möglichst günstigen Preis zugänglich machen sollen. VDC nahm dabei traditionelle Verfahren wie OEMs und Direktverkauf unter die Lupe, aber auch neue Wege wie Computerläden und Versandhäuser.

Informationen: Venture Development Corporation, One Washington Street, Wellesley Massachusetts 02 181, USA,Tel.: 001/617/237-30 00