Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

CFASTVS von Hübner & Mergard:


27.10.1978 - 

Display-Management-System für CICS-Anwender

FRANKFURT (pi) - Durch das Display-Management-System "CFAST/VS" von Hübner & Mergard erhalten CICS-Anwender die Möglichkeit, "mit minimalem Codieraufwand" (H&M-Aussage) Informationen aus allen CICS-gesteuerten Isam-, Vsam- und DA-Dateien abzurufen, zu verarbeiten und in frei formatierbaren Bildschirmmasken anzuzeigen.

Das neue TP-Instrument arbeitet unter der Steuerung des 10 K großen CFAST-Nucleus. Vorteil: Da nur die erste Transaktion auf den Speicher für die Basisfunktionen zugreift, wird das System durch eine Ausweitung des Transaktionsvolumens nicht belastet.

Jede Transaktion belegt maximal eine Page für den Subtransaktionscode sowie für den Speicherbereich des Terminals (Grafik).

Jetzt können - so H & M - untertags mehrere CFAST/VS-Transaktionen erstellt und eingesetzt werden, ohne daß jeweils die CICS-Tabellen (PCT, PPT und DCT) gepflegt und neu umgewandelt werden müssen.

CFAST benötigt keine BMS-Phasen - das entlastet einerseits die Programmierung, andererseits das System. Die Gesamtverarbeitung wird beschleunigt, da der Native-Mode die Zeilenübertragung erlaubt, so daß nicht das gesamte Bild übertragen werden muß. Somit werden die Informationen dem Abfragenden direkt verfügbar gemacht, Zeile für Zeile. Dies bedeutet, daß die ersten Informationen in einem Zwanzigstel der bisher benötigten Zeit zur Verfügung stehen wie ein H&M-Sprecher erklärte.

Das System ermöglicht nicht nur das Abfragen von Dateien, sondern auch das Updaten.