Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


08.10.2007

Display-Service am Notebook

Händler, die ihren Notebook-Kunden einen Rundum-Service bieten wollen, haben oft auch mit gebrochenen Displays zu tun. TDComponents bietet Resellern hierfür zahlreiche Ersatz-Displays und zusätzliche Services an.

Von Beate Wöhe

Platz zwei in der Häufigkeit der Schäden bei Notebooks nimmt das Display ein als eine der teuersten Komponenten. Die Bandbreite der Ursachen ist groß und reicht vom vergessenen Kugelschreiber auf der Tastatur bis hin zum Stolpern über das Kabel mit darauf folgendem Sturz des Notebooks. Auch den Transport im Koffer und auf Reisen quittiert das Panel manchmal mit einem Totalausfall. Und wenn das Fenster in die "virtuelle Welt" ausfällt, braucht der Anwender schnelle Hilfe von seinem Händler oder dem Hersteller. Vor allem Business-Kunden verzichten ungern tage- oder sogar wochenlang auf ihr Notebook. Im Falle eines Display-Schadens ist die Reparatur allerdings mit ein paar Handgriffen nicht getan, und die Notebook-Monitore sind im Normalfall nicht auf Lager.

Auf diese teuere Komponente des Laptops, den integrierten Bildschirm, hat sich das in Aichach bei München ansässige Unternehmen TDComponents seit Jahren spezialisiert und ein umfangreiches Lager für derzeit etwa 3.000 verschiedene Laptops aufgebaut. Für nahezu 85 Prozent aller auf dem Markt befindlichen Notebook-Modelle bietet das Unternehmen ein Ersatzteil innerhalb von ein bis zwei Arbeitstagen an. Ob ein bestimmtes Display-Modell verfügbar ist, können Fachhändler über die Online-Recherche unter www.tdcomponents.com abfragen. Der Versand des Panels könne dann laut Angaben von TDComponents je nach Uhrzeit des Auftragseingangs noch am selben Arbeitstag erfolgen. Händler oder Dienstleister, die sich registrieren, erhalten Sonderkonditionen.

Wenn das Glas des Panels nicht irreparabel geschädigt oder gebrochen ist, kann sich in einigen Fällen auch eine Reparatur anbieten. LCDs sind in Ebenen aufgebaut, und durch zu aggressive Reinigung oder Abrieb kann der empfindliche oberste Polarizer angegriffen werden. Das Ergebnis: Die beschädigte Oberfläche beeinträchtigt die Sicht und kann ein Arbeiten mit dem Laptop unmöglich machen. Musste früher noch das komplette Display ausgetauscht werden, bietet TDComponents seinen Partnern heute an, diese oberste Schicht fachmännisch und unter Reinraumbedingungen auszutauschen. Die Reparatur ist bis zu einer Größe von 45 Zoll möglich und somit auch für Panels aus dem industriellen Bereich oder der Unterhaltungselektronik (TV) möglich.