Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.10.1995

Dissens ueber Zukunft des Unternehmens Apple-Finanzchef Graziano geht im Streit mit Spindler

FRANKFURT/M. (CW) - Aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit seinem Chef Michael Spindler ueber den kuenftigen Kurs des Unternehmens hat Apples Finanzchef Joseph Graziano das Handtuch geworfen und wird bis zum Ende des Jahres seinen Arbeitgeber verlassen.

Die Apple-Zentrale dementiert das Zerwuerfnis. Amerikanische Analysten hingegen behaupten, dass Spindler und Graziano ganz unterschiedliche Auffassungen ueber den richtigen Kurs haben. Der Finanzchef soll der Auffassung sein, dass Apple ohne strategischen Partner im PC-Geschaeft keine Ueberlebenschance habe. Mehr noch: Man muesse ueber den Verkauf der Firma nachdenken. Spindler dagegen behaupte immer wieder, dass sein Unternehmen nicht zu verkaufen sei.