Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.04.1978

Distributed Array von ICL

LONDON (sf) - Die britische International Computers Ltd. (ICL) hat nach eigenen Angaben einen "Super-Computer" entwickelt, der über 100 Millionen Operationen in der Sekunde ausführen kann. Der "Distributed Array Processor" basiert auf einem Rechner-System der Serie 2900, das um 4000 Mikroprozessoren mit jeweils eigener Mini-Datenbank erweitert wurde. Ein Prototyp des ICL-Jumbos soll zunächst probeweise im Londoner "Queen-Mary"-College arbeiten.