Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.03.1997

Distributed COM für Windows 95

MÜNCHEN (CW) - Das "Distributed Component Object Model" (DCOM) für Windows 95 von Microsoft ist nun erhältlich. Entwickler, die damit arbeiten wollen, benötigen allerdings eine Windows-NT-4.0-Plattform mit installiertem "Service Pack 2" sowie entweder ein "Win 32 Developers Kit" für NT 4.0 oder die Version 4.2b von "Visual C++". Ist die Applikation einmal erstellt, kann sie nach Angaben des britischen Brancheninformationsdienstes "Computergram" auf Windows-95-Plattformen verteilt werden. Mit DCOM ist es möglich, auch Anwendungen anzusprechen, die in "Visual Basic", "Visual J++", "Microsoft Word" und "Excel" geschrieben wurden.