Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.2006

Distributor für Drucksoftware-Hersteller

Die Dots GmbH, Hersteller von Software zum zentralen Drucken, hat in IQprinting einen Distributor für den deutschsprachigen Raum gefunden.

In dieser Vertriebspartnerschaft sieht sich die IQprinting GmbH keinesfalls als "Box-Mover", sondern als Partner für den Fachhandel. Inhaber und Firmengründer Gerhard Zawatzki blickt auf jahrelange Vertriebserfahrung in der Druckbranche, damit sind ihm firmeninterne Druckprozesse und die hiermit oft einhergehende Komplexität bekannt.

Dots entwickelt Lösungen zum Aufbereiten und Übermitteln von Druckdaten im Intra- und Internet. Mittlerweile arbeiten weltweit mehr als 40.000 Anwender mit den Dots-Produkten.

Bei deren Einführung in Unternehmensnetzwerken kommt es nicht nur auf die technische Seite, sondern auch auf die organisatorischen Abläufe an. Laut Gerhard Zawatzki von IQprinting müssen derartige Projekte gut betreut sein. Und genau diese Hilfe möchte der Spezialdistributor Händlern anbieten.

"In unserem komplexen Geschäft ist eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Fachhandel genau der Schlüssel zum Erfolg. Für mich zählt letztlich nur, dass der Kunde am Ende mit seiner neuen Lösung glücklich ist und profitabel damit arbeitet."

Clemens Grossmann, Geschäftsführer der Dots GmbH aus Berlin, kommentiert das Distributionsabkommen folgendermaßen: "Wir sind froh, in IQprinting einen Partner gefunden zu haben, der sowohl unsere Produkte als auch die Zielvorgaben der Fachhändler und deren Kunden versteht und aufeinander abstimmen kann. Denn erst durch individuelle Betreuung werden auch komplexe Projekte von Erfolg gekrönt. Sicherlich wird die Kooperation mit IQprinting unseren Erfolg im deutschsprachigen Raum weiter steigern."

Dr. Ronald Wiltscheck