Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

ENO at home 2015

Distributor lädt zur Zukunft des Handels ein

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Spezialdistributor für Telekommunikation, Foto und Zubehör aus Nordhorn lädt zu seiner diesjährigen Hausmesse am 26. September 2015 an die niederländische Grenze ein.

Mit ihrer Hausmesse beginnt für die ENO Telecom GmbH das Jahresendgeschäft. Sie präsentiert zukunftssichere Strategien und Vermarktungskonzepte und diskutiert die Chancen und Möglichkeiten der ITK-Branche. Die Ausstellungsfläche von über 2.500qm bietet die aktuellsten Produkte, Dienstleistungen und attraktive Messeangebote. Kompetenzcenter präsentieren einzelne Themen wie Smart Home, IT und Home Entertainment, Zubehör und Wearables, Reparatur, Dienstleistungen oder Shop-Ausstattung.

Nachhaltige, zukunftsweisende Konzepte sind ebenso Teil der Agenda der ENO-Hausmesse wie Impulse für neue Geschäftsfelder und der Kontakt zu allen Partnern vor Ort. Gefeiert wird in Nordhorn traditionell nach der Messe.
Nachhaltige, zukunftsweisende Konzepte sind ebenso Teil der Agenda der ENO-Hausmesse wie Impulse für neue Geschäftsfelder und der Kontakt zu allen Partnern vor Ort. Gefeiert wird in Nordhorn traditionell nach der Messe.
Foto: ENO

Vorträge und Workshops der ENO@home wollen reelle Perspektiven für das Geschäft aufzeigen und Impulse für neue Geschäftsfelder geben. Das Programm bietet die Chance tief in unterschiedliche Themenkomplexe einzutauchen, ob nun Smart Home, All-IP, Dienstleistungen oder alles rund um Telematik und Navigation.

Ein Überblick über die 15 ENO-Dienstleistungen sowie einen umfassenden Einblick in die Partnerprogramme, von der Netzvermarktung bis zum Zubehör-Konzept, gehören ebenso dazu wie Marketing-Tipps, aktuelle Marktdaten sowie die Umsetzung von Off- und Online-Aktivtäten. Im Rahmen Messe werden auch in diesem Jahr die TOP-Partner ausgezeichnet. Der Award geht an die jeweils besten Performer in verschiedenen Kategorien.

Das Networking steht bei der ENO@home an erster Stelle. Direkte Kontakte zu den Experten der Hersteller sind ebenso wichtig wie der persönliche Kontakt zu den ENO Ansprechpartnern. Damit Eltern entspannt die Messe genießen können, wird am 26. September von 11:00 Uhr bis 17:30 Uhr eine Kinderbetreuung angeboten - die gesamte Abwicklung übernimmt ENO.

Party im Stil der 1980er- und 90er-Jahre

Die traditionelle Party bietet neben der Verleihung des Top-Partner-Awards von ENO eine Live-Band und ein Überraschungs-Act. Als Thema haben die Niedersachsen die 80er- und 90er-Jahre ausgegeben optional das passende Outfit angeregt. Als besonderes Bonbon können Händler bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner von ENO einen Gutscheincode für eine Übernachtung anfordern.

Die Anmeldung zur ENO-Hausmesse erfolgt hier: Einfach alle Wünsche anmelden und der Distributor organisiert von der Zimmerbuchung über Kinderbetreuung bis hin zum Frühsport mit Schwimmweltmeister Bernd Horstmann die Umsetzung der Wünsche. (KEW)