Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Für Großunternehmen wichtige Informationsquelle:

DIW macht Umfrage zu Datenbanken

22.11.1985

BERLIN (CW) - Großunternehmen greifen in immer größerem Maße auf Datenbanken zurück. Dies ermittelte das Berliner Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in einer Pilotumfrage im Auftrag der Citibank AG in Frankfurt.

Das DIW befragte vier Automobilhersteller und acht Großunternehmen der chemischen Industrie. Ferner wurden alle im Chemiebereich tätigen Klein- und Mittelbetriebe in Berlin interviewt. Für sie jedoch scheint die Bedeutung von Datenbanken noch sehr gering zu sein.

Technische Datenbanken sind für die Chemie-Großunternehmen als Informationsquelle gleichbedeutend mit Tagespresse und Fachzeitschriften. Wirtschaftsdatenbanken haben für diese Unternehmen zwar noch eine geringere, aber doch wachsende Bedeutung. Bei den Automobilbauern hingegen haben Datenbanken einen noch nicht so hohen Stellenwert wie bei der Chemie.